Die Haltbarkeit beschichteter Dächer

Zum einen sind die in den Farben verwendeten Bindemittel auf Acrylat basieren oder Reinacrylate. Die physikalischen und chemischen Eigenschaften sind höchst witterungsbeständig. Diese Farben sind seit Jahren erprobt und getestet, sie halten äußerst starker Belastung durch Regen, Frost, Schnee und Sonne stand.

Langzeitversuche bestätigen, dass beschichtete Dächer auch nach 10 und mehr Jahren keinerlei Mängel aufweisen !

Darüber hinaus sind die Farben algizide eingestellt. Auch über lange Zeiträume können sich keine Moose oder Flechten ansetzten. Ein weiterer Aspekt ist hohe Lichtbeständigkeit der Farbpigmente. Dies wird sichergestellt durch die Verwendung von hochwertigen Licht- und Wetterbeständigen Eisenoxiden.


<< hier zur Gegenüberstellung: Dachbeschichtung vs. Neueindeckung
<< weiter zum Hausfarbengenerator