Unser Unternehmen ist ein Familienbetrieb seit mehr als 25 Jahren. 

In den 25 Jahren haben wir in ganz Deutschland verteilt mehrere Filialen eröffnet.
Mittlerweile sind es 20 eigenständige Filialen z.B. (Marburg-Kassel-Hanover-Neunkirchen a.Br.-Nürnberg-Fürth usw.)

Ich arbeite in unserem Betrieb seit 1993.
1995  habe ich die Verantwortung und die Disposition übernommen. 

Um den  Qualitäts-Standard unsrer Firma zu erhalten und zu erweitern, absolvierte ich folgende Lehrgänge:
1996 Lehrgang für Vorbehandlung von Betondachstein Eindeckungen, die  Grundierung die Reinigung und die Endbeschichtung.
1998 Lehrgang für die Beurteilung der Eindeckung, die Grundierung.
2000 Lehrgang für die Vorbeurteilung von Dachflächen, die Anwendung der Beschichtung die Kalkulation der Verbrauchsstoffe und Verarbeitungszeiten.
2003 Lehrgang für die Anwendung der Beschichtung die Behandlung von Moos und die Arbeitsvorbereitung.

Meine Ausnahmebewilligung nach § 8 HwO im Dachdecker-Handwerk erhielt ich offiziell am 25. März 2003 vom Regierungspräsidium Gießen.

Um meine Kunden vollsten zufrieden zu stellen habe ich mich im bereich Altbausanierung,
Plattenlegung, Fenstersetzen, Reinigung und Sanierung von Historischen Bauten und Brunnen etc. weitergebildet.

Um die Umwelt nicht zu belasten arbeiten wir mit einer neuen Technik ohne chemische mittel.